Schütze Dein Bestes. eine Kampagne der Verkehrssicherheits- aktion GIB ACHT IM VERKEHR. 
Vom Kampagne-Auftakt bis hin zu aktuellen Präventionsveranstaltungen Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit medizinisch-biologischen  Hintergründen rund um das verletzliche Gehirn als „Soft- und Hardware vom Feinsten“ und lernen die Schutzwirkung von Radhelmen kennen  Ego cogito – ergo trage ich einen Helm (Ich denke – also trage ich einen Helm) Seit dem „Schütze Dein BESTES“ - Kampagne-Start am   23.04.2012 in Tübingen sind die Informationsangebote rund um das Gehirn und den Radhelm durch unsere Kampagne-Partner  regelmäßig „on tour“ – etwa bei den jährlichen Landes-Tagen der Verkehrssicherheit und insbesondere den „Schütze Dein BESTES“ – Aktionstagen sowie natürlich auch bei zahlreichen örtlichen Veranstaltungen. Auf diesen Seiten stellen wir einige dieser Events vor, um Anregungen für eigene Präventionsangebote geben zu können.
Bild: Susanne M.K. Baur